Freestyler
Acrotrainer

Morpheus NG

LTF/EN D
19 / 21

Eine Legende kehrt zurück

Der MORPHEUS Next Generation ist der weltweit erste infinity tumble fähige Gleitschirm mit Zulassung. Es ist eine Hommage an die Acro Historie von U-Turn mit den Erkenntnissen der nächsten Entwicklungs Generation. Der Acro­trainer und Freestyler bietet einfach zugängliche Dynamik. Dabei ist er mit einem deutlich höheren Leistungsprofil als die reinrassigen Acroflügel ausgestattet. Der MORPHEUS trägt die unverkennbare DNA seiner großen Dynamik-Brüder Blackout+ und Joker in sich, agiert jedoch deutlich sanfter. Der Morpheus ist damit der perfekte Einsteiger um später auf die artverwandten Flügel umzusteigen. Gerade Acro-Anfänger schätzen die Gutmütigen Eigenschaften, wenn das Timing mal nicht auf dem Punkt ist und dies mit dem guten Gefühl eines zugelassenen Flügels.

Ernst Strobl gelingt mit dem MORPHEUS NG die unglaubliche Leistung, den weltweit ersten Infinity tumbling fähigen Freestyler zu entwickeln der selbst in der Größe 19 über eine LTF/EN-D-Zulassung verfügt. Eine unfassbare Leistung zollt Firmengründer Thomas Vosseler die Arbeit seines langjährigen Partners in respektvoller Anerkennung. Visionär Vosseler trägt schon lange den Gedanken eines echten Acro-Einsteigers der gleichsam Infinity-Tumbling fähig ist und über eine Zulassung verfügt. Der neue Acro-Trainer vereint Freestyle Gene mit Leistung. Die Mischung aus sportlicher Dynamik und zuverlässiger Steigleistung führt zu einem vielseitigen Einsatzbereich. Das agile Handling des MORPHEUS NG macht beim dynamischen Soaring-Spiel genauso viel Spaß, wie beim herantasten an die Acro Manöver in großer Höhe. Der MORPHEUS NG baut gleichermaßen effizient Höhe auf, wie er diese beim Abbauen in puren Spaßfaktor umwandelt.

Der MORPHEUS NG ist der perfekte Acro-Einsteiger und Freestyler. Für alle Piloten die gleichsam effizient Höhe aufbauen wollen, wie sie diese beim Abbauen in puren Spaßfaktor umwandeln werden.

Das Anforderungsprofil eines vollwertigen Acroflügels, der das Testprogramm der Zulassung in der Größe 19 meistert war enorm. Alle Erkenntnisse aus dem unerschöpflichen Erfahrungsfundus von U-Turn sind in das Konzept mit eingeflossen. Nach der Entwicklung des Competition Flügels Joker am oberen Limit, ist der Morpheus NG die Antwort unterhalb des Blackout+, mit noch verzeihenderer Charakteristik. Unzählige Versuche mit neuen Leinen-Geometrien waren erforderlich, um viel Leistung mit noch höherer Toleranz zu vereinen. Gerade Acro-Neulinge dürften damit schnellen Lernerfolg erzielen. Das High Pressure Crossport Design (HPCD) optimiert die Querbelüftung der Crossports und schafft einen ausgewogenen Innendruck des leichten Flügels. Die Kappenspannung bringt gleichsam hohe Stabilität in die Manöver und gutes Feedback, wodurch sich auch der Bremsdruck geringer aber präzise hält.

Der MORPHEUS NG stellt auch bei der Verarbeitung „the next generation“ dar. So wird alles für die Langlebigkeit und die Formtreue getan, dazu gehören mehrfach verstärkte Nähte und Verstärkungen an allen Leinenaufhängungen und V-Tapes. Zu Gunsten eines leichten Flügelkonzepts, findet das hochwertige Skytex 38 Verwendung. Das geringe Kappengewicht begünstigt das ohnehin gutmütige Reaktionsverhalten des MORPHEUS NG zusätzlich. Insbesondere das Startverhalten ist damit konkurrenzlos einfach.

Leichter kann man mit Acro nicht starten,
befreie deinen Geist MORPHEUS NG!

Produktinformationen